L'Arlésienne Bild 1
L'Arlésienne Bild 2
Der wunderbare Mandarin Bild 1
Der wunderbare Mandarin Bild 2
Der wunderbare Mandarin Bild 3
Der wunderbare Mandarin Bild 4
 

Pressestimmen

«Dicht an der Musik der zwei Orchestersuiten von Georges Bizet entlang, deren Klangreize das Städtische Orchester unter Stefan Veselka animiert vermittelt, schildert der Choreograf diese Dreiecksgeschichte. Darin setzt Shyryayev die Melancholie des in sich versponnenen Bräutigams fesselnd um – dieser Charaktertänzer ist unbedingt ein Gewinn fürs Ensemble. […] Eigentlich eine konventionelle Geschichte über den Kampf gegen gesellschaftlichen Erwartungsdruck, aber Vanaev setzt sie in seiner Tanzsprache brillant um.»
Nordsee-Zeitung, 25.3.13, Sebastian Loskant