Das Fest Bild 1
Das Fest Bild 2
Das Fest Bild 3
Das Fest Bild 4
Das Fest Bild 5

Pressestimmen

«Die Sympathie des Zuschauers wanderte immer wieder hin und her, wer die Wahrheit sagt, wurde erst am Ende klar. Nur in einem kurzen, fast beiläufigen Abgang zeigte Krause das Monster, das in ihm steckt. Regisseur Tim Egloff wollte die Selbstschutzmechanismen einer Familie, die jedem bekannte Balance zwischen Hin- und Wegsehen, Nachfragen oder Stillschweigen aufzeigen, und das ist ihm mit schon fast schmerzlich genauer Personenführung gelungen.» (Nordsee-Zeitung, 30.09.13, Ulrich Müller)