Der talentierte Mr. Ripley Foto 01
Der talentierte Mr. Ripley Foto 02
Der talentierte Mr. Ripley Foto 03
Der talentierte Mr. Ripley Foto 04
Der talentierte Mr. Ripley Foto 05
Der talentierte Mr. Ripley Foto 06
Der talentierte Mr. Ripley Foto 07

Pressestimmen

«Wer möchte da nicht mal Tom Ripley sein? Im Kleinen Haus schlüpfen anfangs alle vier Darsteller in seine Haut: die Ensemble-Neulinge Harald Horváth – Typ dunkler Draufgänger – und Christian Neuhof – Typ Buchhalter – ebenso wie die ‹alten Hasen› Sebastian Zumpe – Typ Lebenskünstler – und Sascha Maria Icks – Typ gut geerdete Realistin. Horváth übernimmt die Rolle schließlich.» Christian Neuhof folgt ihm «als eine Art Gewissen oder zweites Ich. […] Diese Verkleinerung Ripleys zum unreifen Würstchen hat ihren Reiz und wird von beiden Schauspielern auch fabelhaft umgesetzt. Zumal Sebastian Zumpe als Dickie im Mix aus Lässigkeit und Borniertheit genau jene oberflächliche Upperclass-Leichtigkeit zeigt, die so verführerisch wirkt. […] Sascha Maria Icks als Dickies Freundin Marge bringt hier klug reifere Töne ein. […] Die Freude am ausgewogenen Spiel und Elan der vier Akteure überwiegt. Auf die neuen Impulse im Schauspiel-Ensemble sollte man unbedingt weiter ein Auge haben.» (Nordsee-Zeitung, 30.9.2014, Sebastian Loskant)