FRAU LUNA (Foto: Heiko Sandelmann)

Pressestimmen

« [...] sehr warmer, anhaltender Beifall [...] Beine baumeln lassen und diese Melodien mit nach Hause tragen.»

Zuschauer-Rezension auf BR-Klassik, 04.02.2017 

«Polkas und Walzer, reizvolle Orchesterfarben mit Saxofon und Glockenspiel, jeder Kalauer muss mit - so kommt die Inszenierung munter über die Runden. Vor allem aber schmeißen sich die quirligen zwölf Solisten - Sänger und Schauspieler - voll rein. [...] Überhaupt wird auf dem Mond prächtig gesungen. Sopranistin Tijana Grujic gibt dessen Herrscherin sehr mondän [...] Patrizia Häusermann ist eine patente Zofe, MacKenzie Gallinger ein schlitzohriger Haushofmeister Theophil. Und gleich drei Chormitglieder zeigen, was sie solistisch drauf haben. [...] Gastschauspieler Benjamin Krüger gibt den Steppke geradlinig und aufgeweckt [...] Schauspielerin Isabel Zeumer macht aus der grantigen Pusebach [...] eine Prachtrolle.»

Sebastian Loskant, Nordsee-Zeitung, 05.02.2018

«Herausgekommen ist eine attraktive Unterhaltungsshow, die mit Sängern, Schauspielers, Chor, Ballett und Orchester alle Kräfte des Bremerhavener Theaters bündelt. Und da ist durchgängig gute Laune angesagt. Dafür sorgt schon besonders Hartmut Brüsch am Pult des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven, der die zündenden Märsche [...], die süffigen Melodien [...] und die großen Chorszenen mit Esprit und mitreißendem Schwung serviert. Da macht das Zuhören Spaß. [...] Darko Petrovic schickt das wie aus einem nostalgischen Jules-Verne-Film stammende Raumschiff mit seinen rot beleuchteten Fenstern und den Silhouetten der Mondreisen über den Bühnenhimmel. Das ist liebevoll gelungen. [...] Die Titelpartie wird von Tijana Grujic elegant und verführerisch gestaltet.»

Wolfgang Denker, Weser-Kurier, 05.02.2018

«[...] wer sich auf Holger Seitz' Bremerhavener Inszenierung von Paul Linckes Frau Luna einlässt, wird bestens unterhalten [...] das Ensemble glänzt durch ungetrübte Spielfreude und sinnliche Präsenz [...]»

Karin Hiller, foyer, 03-05/2018

«Unbedingt erwähnt werden muss Darko Petrovic als Verantwortlicher für Bühne und Kostüme, Was wäre eine unterhaltsame Bühnenshow ohne diese gewagten Kostüme und Kulissen? [...] Verführerisch in der Erscheinung, großartig im stimmlichen Bereich: die Frau Luna der Tijana Grujic.»

Herman Habitz, Der neue Merker, 03/2018