Pressestimmen:
"Was Regisseur Philipp Kochheim und sein Team am Stadttheater Bremerhaven aus der Vorlage machen, ist auf jeden Fall sehenswert."
(Nordsee-Zeitung, 19.09.2016, Ulrich Müller)

"Dem Stadttheater Bremerhaven gelang eine interessante, moderne Version dieser klassischen Geschichte mit Anregungen zur Reflexion auf die heutige Gesellschaft. Dazu ließ das Philharmonische Orchester die teilweise an Filmmusik erinnernde Partitur im schwungvollen Dirigat von Hartmut Brüsch erklingen, wobei die für Frank Wildhorn so typischen Grundmelodien noch ein paar Tage im Ohr bleiben." (musicals, Das Musicalmagazin, Heft 182, Gunnar Habitz)