Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)
Akt mit Lilie (Foto: Manja Herrmann)

Pressestimmen

«Die Inszenierung von Bernd Poppe setzt auf flotte Szenenwechsel, bei denen die schrille Haustürklingel immer neue Wandlungen ankündigt. […] Slapstickelemente sorgen für Belebung […].»

«Reinhard Rehwinkel stellt überzeugend die Wandlung des Max vom eher resignierten Schwerenöter zum zielstrebig handelnden Lebenspartner dar. Regina Bührigs Hilde ist konsequent und resolut. Brigit Oetjen als Rosemarie, gibt sich leicht verrucht und hat es faustdick hinter den Ohren. Michael Schwarzenberg ist ihr unterdrückter Ehemann, der aber zum Schluss auftrumpfen darf. Die Sympathien des Publikums lagen jedoch eindeutig bei den Youngstern Sophia Louise Oetjen als charmanter Lissy und Thomas Zwanzig, dem die Rolle des leicht trotteligen Clemens wie auf den Leib geschrieben schien.»

Otto Oberstech, Nordsee-Zeitung, 15.10.2018