Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)
Dree Damens in'n Harvst (Foto: Heiko Sandelmann)

Pressestimmen

«Unter der Leitung von Regisseur Björn Kruse arbeiten die Akteure die einzelnen Charaktereigenschaften ihre Figuren überzeugend heraus. ‹Die größte Herausforderung war, die einzelnen Charaktere nicht als Karikaturen zu überzeichnen, sondern ihnen ihre Würde zu belassen›, so Kruse. Das ist gelungen, aber es gibt natürlich auch viele humorvolle und lustige Momente.»

«Durch die Installation einer Bühne auf der Bühne (Gestaltung Cornelia Schmidt) wurde eine zweite Ebene geschaffen, die es erlaubt, der Handlung Schwung und den Personen Tiefe zu geben. ‹Dree Damens in’n Harvst› ist eine gelungene Komödie mit Tiefgang und sorgt für gute Unterhaltung, aber auch Nachdenklichkeit.»

Otto Oberstech, Nordsee-Zeitung, 15.04.2019