Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
Talk Radio (Foto: Manja Herrmann)
 

Pressestimmen

«Nach und nach schält sich das Produktionsteam im grauen Dress aus dem Zwielicht. […] Sie alle kreisen wie Satelliten um Barry, der ihre Ergebenheit für selbstverständlich nimmt. Diese kleinen Auftritte wirken ganz groß […]. Ganz groß sind auch die gesprochenen Mini-Dramen vom Bühnenrand, in dem die Darsteller der Nebenrollen noch einmal glänzen können.»  

Anne Stürzer, Nordsee-Zeitung, 17.12.2018

«John Wesley Zielmann weiß die Rolle ja voll auszufüllen: ist dann smart, wenn er vermeintlich gleichgesinnte Anrufer*innen abblitzen lässt, und leichtfüßig, wenn er einen widerlichen Holocaustleugner vorführt. Manchmal springt er auch auf und lässt einen mit seinem Gebrüll zusammenzucken – dann hat ihn jemand so richtig gelangweilt. Ritters Regie überlässt ihm diesen Raum […].»

Jan-Paul Koopmann, nachtkritik.de, 15.12.2018

«Die Inszenierung setzt auf Licht und Nebel, was  eindrucksvoll funktioniert: Wenn sich aus der Nebelsuppe die Figuren als dunkle Schattenrisse abzeichnen […].»

«Gerade in Zeiten des Wutbürgertums wirkt es wie das Stück der Stunde.»

Christine Gorny, Radio Bremen Zwei, 14.12.2018